Haus Emmaus

Haus Emmaus

Unsere Gemeinde besitzt in der landschaftlich reizvollen Umgebung von Bad Oldesloe im Ortsteil Glinde (Karte bei Googlemaps: Ziegelei-Weg jetzt: Glinde 23) ein Haus der Begegnung. Dieses Haus steht nicht nur unserer Gemeinde zur Verfügung, sondern kann auch von anderen Gruppen genutzt werden.
Das Haus befindet sich auf einem ca. 5000 m² großen Wiesengrundstück inmitten von Feldern –  abseits anderer Bebauung – und wird durch einen befestigten Wirtschaftsweg erschlossen.
Das Kloster Nütschau ist zu Fuß zu erreichen. Die Entfernung bis Bad Oldesloe beträgt ca. 4 km.
Haus Emmaus ist ein Selbstversorgerhaus. Es kann bis zu 28 Personen beherbergen.
Auf drei Geschossen befinden sich Unterkünfte, Küche und Gemeinschaftsräume sowie eine kleine Kapelle.
Im Erdgeschoss stehen neben der Küche vier Zimmer zur Verfügung. Das Einzelzimmer ist mit einem Waschbecken ausgestattet. Ein Dreibettzimmer und ein Zweibettzimmer teilen sich ein Duschbad. Weiterhin ist ein Vierbettzimmer mit eigenem Duschbad vorhanden.
Im 1. Obergeschoss sind ein Einzelzimmer und zwei Vierbettzimmer, die sich ein über den Flur erreichbares Duschbad teilen.
In diesem Geschoss ist ebenfalls der ca. 40 m² große Aufenthaltsraum. Dieser ist mit einer großen Sitzecke am Kamin ausgestattet. Weiterhin sind ausreichend Tische und Stühle vorhanden.
Im 2. Obergeschoss (Dachgeschoss) ist ein einzelner, großer Raum. Dieser kann als Schlafraum genutzt werden. Dazu sind Matratzen vorhanden (10 Plätze). Auf dieser Etage befinden sich ferner noch 2 WC’s.
Die Küche ist mit Herden mit insgesamt 8 Kochplatten, Backofen, Kühlschrank, kleinem Gefrierschrank, Geschirrspüler, 2 Abwaschmulden ausgestattet. Die Essecke bietet Platz für bis zu 28 Personen.